Einladung zum BUND-Treffen

Nur auf dem Bild herrscht gähnende Leere

Du warst noch nie beim BUND, interessierst dich aber für den Natur- und Umweltschutz. Dann schau doch einfach bei unserem monatlichen Treffen vorbei. Da besprechen wir aktuelle Aktionen und die Entwicklung in der Region Karlsruhe.
Wir treffen uns immer am 3. Montag im Monat. Unser nächstes Treffen findet

  • am Montag, den 19.12.2016, um 19:00 Uhr

in der BUND-Regionalgeschäftsstelle in der Waldhornstraße 25 statt.

Du bist herzlich eingeladen! 

 

Termin! 

 Öffentlicher Scooping-zum Abriss von KKP2  in Philippsburg

am 12.12.2016 ab 14 Uhr in der Jugendstilfesthalle 

Aktuelle Nachrichten und Pressemitteilungen

9. Dezember 2016Termin: Gründungsversammlung Förderer des Botanischen Gartens des KIT

16.12. 2016 um 18 Uhr, Gemeindezentrum St. Bernhard


7. Dezember 2016Atomausstieg ist verfassungsgemäß

Urteil des Bundesverfassungsgericht am 6. Dezember 2016


28. November 2016KIT Botanischer Garten

Klaus-Tschira-Stiftung in der Kritik


22. November 2016Emissionen der Raffinerie MIRO Karlsruhe 2014

BUND informiert über die Industrieanlagen in und um Karlsruhe


Zeige Ergebnisse 1 bis 4 von 13

1

2

3

4

Nächste >

Plakat: "BUND macht die Region Karlsruhe bunt"
BUND macht die Region Karlsruhe bunt [für Projekte Bild anklicken]

Willkommen beim BUND Ortsverband Karlsruhe

Seit mehr als 30 Jahren setzen sich die ehrenamtlich Aktiven des Ortsverbandes Karlsruhe für Natur- und Umweltschutz ein. Schon 1978 gründete sich eine Kreisgruppe, die zunächst für den Stadt- und Landkreis zuständig war. In den kommenden Jahren entstanden auch in umliegenden Gemeinden aktive BUND-Gruppen, so dass sich seit 1983 die Karlsruher Gruppe nur im Stadtgebiet engagierte. Aktuell wird die Ortsgruppe von 1041 Mitgliedern und 1267 Förderern mit Wohnort in Karlsruhe unterstützt.

Unser aktuelles Jahresthema lautet: Plastikvermeidung in Karlsruhe

Zur Zeit arbeiten wir mit im Naturschutzbeirat, der AG Burgau, der AG Alter Flugplatz, dem Projekt „Hitze in der Stadt“ und beim Wettbewerb "Grünes Karlsruhe".



Neuigkeiten:

Naturkundliche Wanderung im Frühjahr

BUND OV Karlsruhe engagiert sich gegen Verwendung von Plastiktüten.

Größtes deutsches Zwischenlager für schwach- und mittelaktiven Atommüll liegt im Hardtwald bei Karlsruhe

Mehr Schadstoffe in Karlsruhe durch Kohlekraftwerk

Suche