Krötensammeln am Rosenhof in Karlsruhe-Neureut

Krötensammlung für 2017 beendet

Am 18.2.2017 wurden zum 26. Mal zwei Amphibienschutzzäune am Neureuter Rosenhofweg aufgebaut. Eine Kindergruppe des BUND, etliche Familien, viele neue und erfahrene Helfer waren im Einsatz. Im Anschluss wurden täglich die Fangkisten kontrolliert, die Erdkröten gezählt und 4 000 Tiere sicher Richtung Laichgewässer gebracht.

 

Seit 1992 betreut der BUND eine Erdkrötenpopulation in Karlsruhe-Neureut. In jedem Frühjahr werden zwei Zäune aufgebaut, die verhindern, dass die Tiere auf ihrer Wanderung zum Laichgewässer über die Straße laufen und überfahren werden. Die Fangkästen werden täglich kontrolliert, die Tiere gezählt und sicher zu ihrem Laichgewässer gebracht. Seither hat sich der Bestand von 600 Tieren auf über 5.000 stabilisieren können.
Auch Schulklassen und Kindergartenkinder helfen begeistert mit. 2015 waren Klassen der Lidell-, Nebenius-, Maryland-, Realschule Neureut, der Freien aktiven Schule und der Pamina-Kindergarten dabei. Es wurden 5222 Erdkröten gesammelt.

Bilder von 2013:

 

 



Antworten aus der HV der EnBW 2019

In der Hauptversammlung der EnBW hat Gudrun Vangermain 42 Fragen aus vielen Unternehmensbereichen der ENBW gestellt. Sie wurden beantwortet. Alle Fragen finden sich auf der linken Seite im Reiter EnBW.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Wieviel Kilogramm Quecksilber haben die Kohlekraftwerke der EnBW im Jahre 2018 an die Umgebung abgegeben?   Altbach, Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe, x, Rostock:

                375 kg

- Wieviel Kilo Filterstäube wurden entsorgt?

            300.000 t Flugasche, fachgerecht entsorgt und verwertet

 In -Wie viele Stunden war RDK 7 2018 am Netz?                       

3867 Std.

- Wie viele Stunden war RDK 8 2018 am Netz?           

4526 Std.

 

Wie viel Tonnen Schlacke wurden an den Standorten der Kohlekraftwerke der EnBW

erzeugt? Wohin wurden diese Schlacken geliefert?
             45.000 t Schlacke, Powerment GmbH & Co. KG ‘;  mittl. 6-stelliger Mio-Betrag

 

Welche Reststoffe aus Kraftwerken hat die EnBW an Zementwerke in Baden-Württemberg geliefert, wie viel Tonnen waren das jeweils? Wie wurden diese vergütet?

            40.000 t Asche + Gips;  unterer 5-stelliger €-Betrag

An welchem Tag sind oder waren die Strommengen für KKP 2 verbraucht?

Ende war am 8.4.2019

 

 

BUND Kindergruppen in Karlsruhe

Weitere Infos / Kontakt:
Simone Gilbert
kindergruppen.mittlerer-oberrhein@bund.net
Telefon 0721 35 85 82

Größtes deutsches Zwischenlager für schwach- und mittelaktiven Atommüll liegt im Hardtwald bei Karlsruhe

BUND OV Karlsruhe engagiert sich gegen Verwendung von Plastiktüten.

Suche