BUND Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland


BUND-Kindergruppen in Karlsruhe: Zwerge, Eichhörnchen und Fledermäuse

Im Stadtgebiet von Karlsruhe gibt es drei Kindergruppen in drei Altersstufen, die sich einmal im Monat samstags vormittags treffen, um die Natur zu erleben und aktiv etwas für die Natur zu tun. Die jungen Menschen machen sich auch schlau über ihre Umwelt und erfahren, wie deren Schutz machbar ist. Mit Spielen, Aktionen, Kreativität und viel Freude sind die Kinder sowie ihre Betreuerinnen und Betreuer am Werk.
Das Mitmachen ist erwünscht! Nicht nur teilnehmende Kinder sind willkommen, sondern auch weitere LeiterInnen für die Teams. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Unterstützung vom BUND Regionalverband wird gerne geleistet.

Weitere Infos unter: Simone Gilbert, kindergruppen.mittlerer-oberrhein@bund.net , Tel. KA-35 85 82

Quelle: http://karlsruhe.bund.net/themen_und_projekte/kindergruppen/