BUND "Patenkind" Reiherbach

Am 15. Juli 2013 besuchte die BUND-Ortsgruppe Karlsruhe den Reiherbach, um nach dem Rechten zu schauen. Bei der Besichtigung wurden einige Verbesserungspunkte deutlich:
- Ersatzpflanzung für die gefällten Bäume und Sträucher
- im Idealfall 5 m breiter Blühstreifen zwischen Äckern und Weg entlang des Bachs (Anpassung des Radwegs)
- Insektenfreundliche Mahd und Anlage einer Fischtreppe
- Säuberung der Tafel "Naturführer".
Zudem ist der Brennnesselbewuchs auffallend stark und stellt die Frage nach dem aktzeptablen Nährstoffüberhang. Fraglich ist außerdem, ob das Regenwasser der Straße "Scheibenhardter Weg" direkt in den Bach geleitet werden muss.

Die genannten Punkte werden mit Herrn Lamm vom Tiefbauamt evtl. schon beim nächsten Treffen erörtert.

Fotos unseres Ausflugs vom 15. Juli 2013:



Antworten aus der HV der EnBW 2019

In der Hauptversammlung der EnBW hat Gudrun Vangermain 42 Fragen aus vielen Unternehmensbereichen der ENBW gestellt. Sie wurden beantwortet. Alle Fragen finden sich auf der linken Seite im Reiter EnBW.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Wieviel Kilogramm Quecksilber haben die Kohlekraftwerke der EnBW im Jahre 2018 an die Umgebung abgegeben?   Altbach, Stuttgart, Heilbronn, Karlsruhe, x, Rostock:

                375 kg

- Wieviel Kilo Filterstäube wurden entsorgt?

            300.000 t Flugasche, fachgerecht entsorgt und verwertet

 In -Wie viele Stunden war RDK 7 2018 am Netz?                       

3867 Std.

- Wie viele Stunden war RDK 8 2018 am Netz?           

4526 Std.

 

Wie viel Tonnen Schlacke wurden an den Standorten der Kohlekraftwerke der EnBW

erzeugt? Wohin wurden diese Schlacken geliefert?
             45.000 t Schlacke, Powerment GmbH & Co. KG ‘;  mittl. 6-stelliger Mio-Betrag

 

Welche Reststoffe aus Kraftwerken hat die EnBW an Zementwerke in Baden-Württemberg geliefert, wie viel Tonnen waren das jeweils? Wie wurden diese vergütet?

            40.000 t Asche + Gips;  unterer 5-stelliger €-Betrag

An welchem Tag sind oder waren die Strommengen für KKP 2 verbraucht?

Ende war am 8.4.2019

 

 

BUND Kindergruppen in Karlsruhe

Weitere Infos / Kontakt:
Simone Gilbert
kindergruppen.mittlerer-oberrhein@bund.net
Telefon 0721 35 85 82

Größtes deutsches Zwischenlager für schwach- und mittelaktiven Atommüll liegt im Hardtwald bei Karlsruhe

BUND OV Karlsruhe engagiert sich gegen Verwendung von Plastiktüten.

Suche