Sinkende Lebensqualität durch zunehmenden Verkehr

Der steigende Ausstoß von Treibhausgasen, Stickoxiden, Benzol und Rußpartikeln belastet das Klima und die Umwelt. Die verkehrsbedingte Kohlendioxid (CO2)-Emission ist zwischen 1990 und 2002 um mehr als 15 Prozent gestiegen. Verkehrslärm ist jährlich für den Tod von etwa 2 000 Menschen in Deutschland verantwortlich. Jeden Tag werden durchschnittlich 129 Hektar in Deutschland für Verkehrs- und Siedlungsflächen zubetoniert.



BUND Kindergruppen in Karlsruhe

Weitere Infos / Kontakt:
Simone Gilbert
kindergruppen.mittlerer-oberrhein@bund.net
Telefon 0721 35 85 82

Neuigkeiten:

BUND OV Karlsruhe engagiert sich gegen Verwendung von Plastiktüten.

Größtes deutsches Zwischenlager für schwach- und mittelaktiven Atommüll liegt im Hardtwald bei Karlsruhe

Suche