Ortsverband Karlsruhe

Suchen Sie nach genaueren Informationen zum Thema Plastikmüll?

22. November 2019

Der BUND Karlsruhe bietet einen 60-minütigen Plastik-Vortrag für Vereine, Schulen und Sonstige am Thema Interessierte an

„Willkommen im Plastikzeitalter“ begrüßte uns bereits 2009 Werner Boote in seinem Film „Plastic Planet“. Seit dieser beeindruckende Film in den Kinos lief, ist unsere ehrenamtliche Referentin Michaela Flamm vom BUND Karlsruhe als Chemie- und Biologielehrerin auf das Thema Kunststoffe sensibilisiert und stellt die Inhaltsstoffe, die gesundheitlichen, regionalen und globalen Auswirkungen und die Kreisläufe von Kunststoffen in einem 60-minütigem Vortrag anschaulich dar.

Ob die Plastiktüte an der Obst- und Gemüsetheke oder buntes Plastikspielzeug im Kinderzimmer, ob ein Zigarettenstummel auf dem Boden oder eine wetterfeste Regenjacke oder Funktionskleidung, ob gigantische Plastikstrudel in den Weltmeeren, unfruchtbare Fische oder an Plastik verendete Tiere – alle haben eines gemeinsam: eigentlich nicht abbaubare Kunststoffe, die lediglich zu Mikroplastik zerrieben werden und als solches dann ins Wasser, in die Luft, in Böden und letztendlich in unsere Körper gelangen. Nach der Darstellung dieser, zum Teil lebensbedrohlichen Plastikwelt, werden am Ende des Vortrags Ideen und Anregungen zur Vermeidung, zur Reduzierung und Ersatzmöglichkeiten für Kunststoffe aufgezeigt.

Falls Sie noch individuelle Wünsche an den Vortrag haben, können diese gerne nach Absprache eingearbeitet werden.

Für Anfragen an diesen Vortrag nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf über bund.karlsruhe(at)bund.net oder rufen Sie in unserer Geschäftsstelle in Karlsruhe an Tel. 35 85 82.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb